Gesa Giller

Simone Tonka

 

Gronauer Str.7
60385 Frankfurt

 

mobil: 0172 9770003

 

E-Mail: gilpec7a@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • TaKeTiNa-Rhythmuspädagogin
  • Stegreif Coach (Stegreif-coach.ch)
  • Lehrauftrag „Rhythmustraining“ in der Wiesbadener Schule für Schauspiel
  • Dipl. Pädagogin
  • Lehrerin für musikalische Früherziehung
  • im Hintergrund: Ausbildung zur B-Kirchenmusikerin

 

Im TaKeTiNa geht es um das ganzheitliche Erleben und spielerische Lernen von Rhythmus. Es wurde vor über 40 Jahren von dem Wiener Pianisten und Perkussionisten Reinhard Flatischler entwickelt. Er geht davon aus, dass es rhythmische Archetypen gibt, die jedem Menschen zugänglich sind und spezifische Wirkungen auf Körper und Seele haben. Die vielfältige Wirkung von Rhythmus ist in vielen Kulturen heute noch lebendig und TaKeTiNa ist ein Weg, dieses Wissen dem westlichen Menschen wieder zugänglich zu machen.

Im TaKeTiNa wird der ganze Körper zum Musikinstrument: rhythmische Stimme, Schritte, Klatschen und Singen. So entsteht in einem längeren Prozess ein rhythmisches Feld, in dem die Teilnehmenden in ihrem eigenen Zeitmaß lernen können. Das eigene rhythmische Potenzial genauso wie die eigenen Begrenzungen können im TaKeTiNa-Prozess erfahren, angenommen und mit der Zeit erweitert werden. Im Wechselspiel von Chaos und Ordnung, von im Fluss sein und sich plötzlich ganz draußen wiederfinden, von „Raus- und Reinfallen“ werden die gewohnten Kontrollmechanismen aufgeweicht. Vertrauen in die eigene rhythmische Kompetenz kann wachsen und lustvolle Neugier auf neue Erfahrungen entstehen. Es entwickelt sich ein profundes rhythmisches Körpergefühl, die Selbstwahrnehmung wird klarer, gewohnte Stressmuster lassen nach. Oft berichten Teilnehmende am Ende eines TaKeTiNa Workshops, dass sich ihr Kopf angenehm leer anfühle und das Gedankenkreisen zur Ruhe gekommen ist. Damit wirkt TaKeTiNa bis in den Alltag hinein.
TaKeTiNa
eignet sich daher für Menschen, die ihre rhythmische Kompetenz erweitern möchten und für Menschen, die über Rhythmus sich selbst näher kommen wollen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn jede und jeder kann ihren/seinen eigenen Weg im TaKeTiNa-Prozess gehen.

 

 


Coaching für Musiker deutschlandweit:

Anna-Marie Vitzthum - online oder Leipzig

Helena Meyer - Hamburg

Marc Antonius Dominick - Köln

Christiane Everling - Remagen

Gesa Giller - Rhein-Main

Regine Müller-Laupert - Frankfurt

Ute-Gabriela Schneppat - Bad Homburg

Carina Reitz - online oder Biebergemünd

Miriam Rot - Wiesbaden

Britta Roscher - Wiesbaden

Astrid Ziemann - Wiesbaden

Günther Scherb - Graben-Neudorf

Astrid Bauer - Kaufbeuren

Heike Steinbauer - Nürnberg